TOM, DICK UND HARRY

Drei Brüder am Rande des Wahnsinns:

Mit „Tom, Dick und Harry“ spielte die Komödie 9020 im Frühjahr 2015 eine äußerst beliebte britische Komödie die mit „turbulent“ beinahe zu gemächlich umschrieben war – unter der Regie von Thomas Schreiweis.

DIE Premiere von Tom, Dick & Harry am 19. März 2015 im ORF Theater Klagenfurt:

 

ES SPIELTEN:

Christian Habich als Tom Kerwood, ein liebenswerter Londoner, den seine Brüder in den Wahnsinn treiben.

Nicole Petritz als seine Frau Linda, die sich akribisch auf einen der wichtigsten Tage ihres Lebens vorbereitet.

Ingo Sommer als Dick Kerwood, der eine Bruder und ein liebenswerter Schlingel, der es eigentlich nur gut meint.

Peter Kowal als Harry Kerwood, der andere Bruder – ein Genie, aber ein klein bisschen beschränkt.

Seppi Ess als Andreas, ein illegaler Einwanderer aus Monrovia, mit einer Vorliebe für Musik und Brandy.

Franziska Sussitz-Habich als Katerina, Andreas` Enkelin, die ihren Mann steht. Außer sie isst.

Nico Wirnsberger als Constable Downs, ein diensteifriger Polizist, dem die Vorgänge im Kerwood-Haus sehr suspekt sind.

Claudia Wirnsberger als Mrs. Potter, die strenge und gefürchtete Dame von der Adoptionsagentur. Mit wenig Humor.

Hubert Repnig als Boris, ein gepflegter Osteuropäer mit Verbindungen zur Mafia.

 

Theaterverein Komödie 9020 - Rosentalerstraße 5 - 9020 Klagenfurt a. W. - M 0664 4539399 - E office@komoedie9020.at